Überblick über unsere Leistungen

Das VALAB® Unternehmen bietet seinen Kunden, die das Valab-Expertensystem nutzen, eine Vielzahl von Leistungen an:

  • Beratung bei der Implementierung von Valab
  • Installation des Valab-Systems
  • Einrichtung eines Fernwartungssystems
  • Valab-Schulung
  • Allgemeiner und erweiterter technischer Support
  • Allgemeiner und erweiterter biologischer Support
  • Privilegierter Zugang zur VALAB-Website (Produkt-Updates, Hilfe usw. . .) für Valab-Benutzer, die einen Support- und Update-Vertrag haben.
  • Beratung bei der Einrichtung von Verfahren für die Qualifizierung und Überwachung des Valab-Systems durch das Labor (ISO 15189-Akkreditierung)
  • Unterstützung beim Wechsel eines LIS / Weiterentwicklung der Valab-Konfiguration
  • Support für LIS-Unternehmen bei der Weiterentwicklung des Anschlusses an das Valab-Expertensystem und die Valab-Integration

Kontinuierliche Unterstützung und kontinuierlicher Support direkt ab der Erstinstallation

Die Aufgabe der kontinuierlichen Unterstützung und des kontinuierlichen Supports durch das VALAB-Unternehmen beginnt bereits lange vor dem Tag der Erstinstallation. Die VALAB-Marketing- und Technik-Teams helfen den Kunden, ihre Bedürfnisse zu definieren, da sie die komplexen Aspekte, die Herausforderungen und die durch das Valab-Expertensystem erzielten Vorteile gut kennen. Aufgrund dieser vor dem Installationstag durchgeführten Arbeiten zur Vorinbetriebnahme ist das Valab-Expertensystem sehr schnell einsatzbereit.

Eine erste Schulung erfolgt während der Erstinstallation und die Mitarbeiter von VALAB erklären dem Laborpersonal, wie das Valab-Expertensystem zu konfigurieren und zu benutzen ist, und wie man es überwacht und seinen korrekten Betrieb sicherstellt.

Nach der Erstinstallation kann durch enge technische und biologische Zusammenarbeit mit dem Kunden der Betrieb des Valab-Expertensystem weiter angepasst werden, indem die Besonderheiten des Labors und die von Valab erzeugten statistischen Daten mit einbezogen werden.

Dies kann auch jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt geschehen. . .

Im ersten Jahr nach der Valab-Installation wird der Kunden-Support kostenlos zur Verfügung gestellt. Später kann der Kunde einen Support- und Update-Vertrag abschießen und dadurch von Zeit zu Zeit Kontakt zu VALAB aufnehmen, um technische Fragen zu klären. Durch diesen Vertrag hat der Kunde auch die Garantie, immer die letzte Version der Valab-Software zur Verfügung zu haben.

Die Erstschulung, die bei der Erstinstallation erfolgt, kann auf Wunsch des Kunden durch eine Spezialschulung ergänzt werden. Beispiele für eine derartige Schulung sind:

  • Erstellen Ihrer eigenen Verifizierungsmodelle mit dem Auto-Expert-Modul
  • Integration des Valab-Systems in einen Akkreditierungsprozess

Die Vorteile der Fernwartung

Immer mehr Valab-Kunden nutzen die Vorteile, die ihnen das Einrichten eines Fernwartungssystems bringt. Bei Bedarf und mit der Genehmigung des Kunden können VALAB-Spezialisten den Betrieb des Valab-Systems am Standort des Kunden fernüberwachen. Durch die Fernwartung werden erste Supportmaßnahmen nach der Erstinstallation erleichtert und sie ermöglicht auch alle Fragen schnell zu verstehen, die der Kunde möglicherweise später hat.

Mit einem Fernwartungssystem können effiziente Supportmaßnahmen aufgrund einer sicheren VPN-Verbindung in vollständiger Sicherheit durchgeführt werden; diese wird entweder vom Kunden ausgewählt oder auf Anfrage vom VALAB-Unternehmen vorgeschlagen.

Zusammenarbeit mit LIS-Unternehmen

Die Software des Valab-Expertensystems wird von immer mehr LIS unterstützt und neue Systeme werden der Liste der kompatiblen Systeme regelmäßig hinzugefügt. Während der Entwicklung einer neuen Valab-Verbindung/Integration, stellt VALAB dem LIS-Unternehmen alles Erforderliche zur Verfügung, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erhalten (technischer Support, Entwicklungsversion von Valab, Dokumentation usw. . .). Die Integration des Valab-Systems am Kundenstandort wird in enger Zusammenarbeit mit der LIS-Lieferfirma durchgeführt.